FC Luzern holt in Sion einen Punkt

Attraktive Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten

Luzerns Christian Schwegler (links) gegen Sion-Mann Ermir Lenjani. Mittelfeldspieler Pascal Schürpf erzielt das Tor zum 1:1. FCL-Spieler Christian Schneuwly am Ball gegen Sion-Mann Jan Bamert. FCL-Mittelfeldspieler Pascal Schürpf (links) gegen Sion-Goalie Anton Mitryushkin das Tor zum 1:1.

Der FC Luzern hat in der fünften Runde der Fussball-Super-League auswärts in Sion 1:1 gespielt. Das Spiel war geprägt von vielen guten Chancen auf beiden Seiten.

Sion und Luzern starteten mit vielen guten Offensivaktionen in dieses Spiel. Bereits in der fünften Minute kam Sion zum ersten erfolgreichen Abschluss: Acquafresca schoss die Gastgeber aus dem Wallis 1:0 in Führung. In der 21. Minute gelang dem FC Luzern durch Pascal Schürpf mit einem wunderbaren Kopftor auf Pass von Christian Schneuwly der Ausgleich zum 1:1.

Auch in der Folge und inbesondere zu Beginn der zweiten Halbzeit hatten beide Mannschaften diverse Chancen. Insgesamt war das Spiel für die Zuschauer sehr attraktiv. 

In der Tabelle steht der FC Luzern mit acht Punkten weiterhin auf Platz vier. Die Tabelle wird von Zürich (11 Punkte), YB (10) und Basel (ebenfalls 10) angeführt.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Jonas Omlin, Goalie: Note 5
  • Claudio Lustenberger, Verteidiger: Note 4
  • Marvin Schulz, Verteidiger: Note 4
  • Yannick Schmid, Verteidiger: Note 4,5
  • Christian Schwegler, Verteidiger: Note 5
  • Hekuran Kryeziu, Mittelfeld: 5
  • Olivier Custodio, Mittelfeld: Note 4,5
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 4,5
  • Pascal Schürpf, Mittelfeld: Note 5
  • Francisco Rodriguez, Mittelfeld: Note 4,5
  • Tomi Juric, Sturm: Note 4,5
  • Filip Ugrinic, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Daniel Follonier, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Das nächste Spiel für den FCL ist gegen den aktuellen Tabellenführer der Super League, den FC Zürich. Dieses findet am Sonntag 27.08.2017 um 16:00 Uhr in der Luzerner swissporarena statt.

Audiofiles

  1. Der FC Luzern holt im Wallis gegen Sion einen Punkt . Audio: Philipp Breit
  2. FCL-Frontal mit Pascal Schürpf. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus