Burger und Fleischbällchen aus Mehlwürmern

Coop bietet diese Produkte seit Montag an

Burger und Fleischbällchen aus Mehlwürmern - Seit Montag sind sie in gewissen Filialen von Coop erhältlich. Viele ekeln sich aber vor Insekten. Jedoch sind sie gesünder als man denkt.

Insekten gelten in vielen Ländern bereits als Delikatesse. Seit dem 1. Mai ist der Verkauf von geniessbaren Insekten auch in der Schweiz erlaubt. Seit Montag bietet auch Coop diverse Produkte mit Insekten an.

Einzige Insektenzucht der Schweiz

Mehlwürmer, Heuschrecken und Grillen – diese drei Insektenarten sind in der Schweiz als Lebensmittel zugelassen. Die einzige Insektenzucht der Schweiz, die essbare Insekten züchtet, befindet sich im Luzerner Hinterland. Die Entomos AG in Grossdietwil. Sie haben sich auf die Zucht von geniessbaren Heuschrecken und Mehlwürmer spezialisiert.

Mehlwürmer. Schon bald auch eine Delikatesse in der Schweiz?

Kreative Rezepte

Für die Schweizer Gastronomie sind Insekten eine interessante Sache. Heuschreckenspiesse auf dem Grill, frittierte Mehlwürmer oder Insektenpralinen – Für viele gehören Insekten nicht auf den Teller. Für Köche könnte es aber ein paar spannende Kreationen geben.

Coop bietet Insektenburger an

In vereinzelten Coop Filialen der Schweiz sind seit Montag Insektenburger und Fleischbällchen aus Mehlwürmer erhältlich. 

Audiofiles

  1. Insektenburger sind seit Montag in vereinzelten Filialen von Coop erhältlich.. Audio: Philipp Breit / Michael End

Kommentieren

comments powered by Disqus