Auftakt zum Unspunnenfest

Viel Sonne und heisse Temperaturen am Eröffnungstag

Trachtenkinder am Unspunnenfest 2017 in Interlaken

Am Samstag wurde das Unspunnenfest in Interlaken mit dem Tag der Jugend eröffnet. Die Besucher aus der Schweiz und dem Ausland genossen bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad den Auftakt.

Mit Tanz und Musik hat in Interlaken das Unspunnenfest begonnen, das alle paar Jahre Schwinger, Jodler, Steinstösser, Trachtenleute und Volksmusikanten zusammenbringt. Rund 1’400 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Schweiz haben sich zu einem «Tanz der Jugend» getroffen. Vereine führten verschiedene Tänze auf. Vielerorts spielten Musikgruppen. Die Organisatoren erwarten rund 150'000 Besucher zum neuntägigen Fest. Einer der Höhepunkte wird das Unspunnen-Schwinget vom Sonntag

Kommentieren

comments powered by Disqus