20 Jahre Google.com: Was wir Schweizer so googlen

Ein kleiner Auszug aus den Google-Trends mit den Top-Begriffen seit 2008

Am 15. September 1997 wurde die Internet-Adresse google.com registriert. Ein Jahr später wurde dann die Firma Google offiziell gegründet. Wie sich unsere Suche im Netz seit dann verändert hat.

Google ist in den letzten 20 Jahren zu einem Weltkonzern geworden, zu dem schon lange nicht mehr nur die klassische Internet-Suche gehört. YouTube gehört inzwischen dazu, GoogleMaps oder das Betriebssystem Android. Doch googlen tun wir noch immer fleissig. Hier ein kleiner Auszug aus den Google-Trends mit den Top-Begriffen von uns Schweizern seit 2008.

  • 2008: der meistgesuchte Begriff ist «YouTube»
  • 2009: Die meistgesuchte Person in 2009 verglichen mit 2008 ist «Brüno»
  • 2011: «DSDS» steht auf Platz 1 bei den «Fastest Rising Searches»            
  • 2012: Die meistgesuchte Reise-Destination ist «Barcelona»
  • 2013: Das meistgesuchte Gadget ist das «iPhone 5s»
  • 2014: «Paypal» ist am meisten gesucht in der Rubrik «Was ist das…?»
  • 2015: Am meisten gesucht wird «Eurokurs»
  • 2016: Bei den meistgesuchten Berggipfeln kommt «Pilatus» auf Platz 2, nach «Monte Tamaro»

 

Was wir in welchem Jahr so alles gegoogelt haben, gibt es HIER! 

Google

Kommentieren

comments powered by Disqus