Der grosse Schweizer Circus Royal in Emmenbrücke

Tournée 2017 «Im Zeichen des Tigers»

Circus Royal Circus Royal Circus Royal Circus Royal Circus Royal

Die Tiger sind los – im Circus Royal

Auch dieses Jahr ist der grosse Schweizer Circus Royal wiederum mit einer Raubtiernummer auf grosser Tournée. Das neue Programm unter dem Motto «Im Zeichen des Tigers» bietet einen bunten Mix aus wunderschönen Tierdressuren, hervorragender Artistik und Clownerie. Am 19. April 2017 feiert der Circus Royal in Basel Premiere.

Das aktuelle Programm schlägt eine perfekte Brücke zwischen Tradition und Moderne. Junge, innovative Artisten wie der russische Jongleur Viktor Krachinov mit seinen silbernen Bällen und Keulen, kombiniert mit Tanzeinlagen, oder der spanische Drahtseilkünstler José Muñoz, wie auch die ukrainischen Spitzenartisten der Truppe Kucherenko auf Einrädern und Fahrrädern aller Art – allesamt auf internationalen Festivals ausgezeichnete Künstler – zeigen, dass Zirkus alles andere als eine verstaubte Unterhaltungsform ist.

Harmonische Tierdressuren mit exotischen und einheimischen Tieren bringt der tschechische Tierlehrer Robert Stipka Jr. in die Royal Manege. Den Rahmen bildet das grosse Showballett aus der Ukrainie, welches die Darbietungen zusammen mit dem Clown Steevy und der ungarischen Sängerin Krisztina Nagy zu einem harmonischen Ganzen verbindet und Ihnen ein unvergessliches Zirkus-Erlebnis beschert.

Ab dem 1. Dezember tritt der Circus in Emmenbrücke auf dem Parkplatz Mooshüsli auf.

Weitere Infos und Tickets unter circusroyal.ch.


 

Kommentieren

comments powered by Disqus