Swiss-MOTO Zwei Räder. Eine Messe.

Motorrad-, Roller- und Tuning-Show SWISS-MOTO

Swiss-moto 2016 Swiss-moto 2016 Impressionen der Swiss-Moto 2017. Swiss-moto 2016 Impressionen der Swiss-Moto 2017.

Die SWISS-MOTO ist der grösste Treffpunkt der Schweizer Motorradbranche und jährlicher Startschuss in die neue Saison. Vom 22. bis 25. Februar 2018 stehen vier Tage lang neue Motorräder, Roller und Quads, Innovationen aus dem Zubehör- und Bekleidungssektor sowie spektakuläre Shows im Mittelpunkt – ein Muss für alle echten Motorradfans.

Wie Messeleiter Yves Vollenweider im Radio Pilatus Interview sagt, ist fast alles neu dieses Jahr; so zum Beispiel der Swiss-Moto Drom, eine komplett neue Halle mit spektakulären Shows. Spannend wird die Weltpremiere des E-Bullet, des stärksten Elektrochoppers der Welt, gebaut vom Ybriger Maschinenbauer Peter Fässler. Weiter gibt es wieder viele Sonderausstellungen, so zum Beispiel mit Schweizer Armee-Motorrädern oder die Customizing & Tuning Show Swiss-Custom. Autogrammstunden gibt es mit prominenten Stars wie Tom Lüthi oder Dominique Aegerter.

Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

Audiofiles

  1. Swiss Moto: Ein MUST für Töff-Fans. Audio: Nicole Marcuard
  2. Swiss Moto: Neu mit Swiss Moto Drome. Audio: Carla Keller
  3. Swiss Moto;: Was man sehen muss / Promis. Audio: Nicole Marcuard
  4. Swiss Moto: Der E-Bullet ist ein Geschoss. Audio: Marco Zibung
  5. Swiss Moto mit einer Weltneuheit. Audio: Selina Linder
  6. Swiss Moto: So war die Eröffnung. Audio: Damian Betschart
  7. Swiss Moto: Für die Entspannung, für die Romantik und für den Kleiderkauf (auch für Männer). Audio: Carla Keller
  8. Swiss Moto: Sonderausstellung Armee Motorräder. Audio: Maik Wisler / Nicole Marcuard
  9. Swiss Moto: Faszination Töfffahren. Audio: Maik Wisler / Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus