Entlebuch erhält neues Dorfzentrum

Insgesamt 30 bis 40 Millionen Franken werden investiert

so könnte der Entlebucher Marktplatz künftig aussehen

 

Die Gemeinde Entlebuch macht eine Verschönerungskur. Das Dorfzentrum soll modernisiert werden.

Die Gemeinde Entlebuch verändert ihr Zentrum. Geplant sind ein neuer Dorfplatz, 50 Wohnungen, Geschäfte, Räume für Gewerbe sowie Parkplätze. Die gesamten Investitionen liegen laut einer Medienmitteilung zwischen 30 und 40 Millionen Franken. Verantwortlich für den Studienauftrag ist das Luzerner Architekturbüro Hutter. Als nächstes wird der Bebauungsplan aufgelegt. Den Entscheid darüber dürfte die Gemeindeversammlung Ende 2018 fällen.

Kommentieren

comments powered by Disqus