Kanton Schwyz: Neues Sportförderungsprogramm

Hat ein Sportler Potential, bekommt er Geld

Rudertalent Julian Müller wird vom Kanton Schwyz unterstützt

Die Reise an eine Weltmeisterschaft, professionelles Material und eine gute Vorbereitung – das alles kostet viel Geld. Weil sich das nicht jeder Sportler leisten kann, gibt es im Kanton Schwyz ein neues Sportförderungsprogramm.

Sportler mit Talent können beim Kanton Schwyz neu ein Gesuch einreichen. Sieht die verantwortliche Behörde Potenzial, dann wird der Gesuchsteller finanziell unterstützt. Pro Person gibt es zwischen 3'000 und 8’000 Franken aus dem Lotteriefonds.

Mehr dazu im nachfolgenden Beitrag.

Kommentieren

comments powered by Disqus