«The Grand Tour» - Start zur neuen Staffel mit Luzern-Gastspiel

Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond drehten im Juni

Jeremy Clarkson war in Luzern im Honda Acura unterwegs Das stärkste Elektroauto der Welt: Der Concept One mit 1088 PS und 1600 Nm beschleunigt in 6.2 Sekunden auf Tempo 200 Der Honda und der Lamborghini auf dem Mühleplatz in Luzern Der concept one vor dem Luzerner Verkehrshaus

Im Sommer war es, als die Stars der Fernseh-Autoshow «The Grand Tour» gross in Luzern eingefahren sind. Heute nun startet die zweite Staffel mit den ehemaligen «Top Gear»-Stars Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond – leider exklusiv bei "Amazon Prime Video".

Da haben die Passanten am 8. Juni 2017 in Luzern ganz schön Augen gemacht. «The Grand Tour» war für Dreharbeiten in der Stadt. Hintergrund war das Krienser Unternehmen «Evtec», welches innovative Schnellladestationen für Elektroautos herstellt.

Mit Super-Elektroauto in der Stadt

Die TV-Stars waren auch mit einem «Rimac Concept one» mit 1088 PS und 1600 Nm Drehmoment unterwegs. Der Superflitzer erreicht in 6,2 Sekunden Tempo 200 und gilt als das am stärksten beschleunigende Elektroauto der Welt. Die Crew fuhr mit insgesamt drei Autos in Luzern herum. Jeremy Clarkson und James May unterhielten sich gut gelaunt in einem Boulevard-Café. Sie waren dabei auch für Selfies zu haben.

Horror-Crash bei Bergrennen mit Beinbruch

Die Dreharbeiten in der Schweiz endeten allerdings mit einem Horror-Crash von Richard Hammond beim Hemberg-Bergrennen in St. Gallen. Hammond konnte sich zum Glück aus dem brennenden Auto retten, musste aber mit einem gebrochenen Bein ins Spital.

Hier gibt es "The Grand Tour 2"

Nun startet also die neue Staffel «The Grand Tour» auf «Amazon Prime Video», dies hoffentlich auch mit Bildern aus Luzern. Zur Rückkehr der weltweit grössten Auto-Show vergleichen Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May einen Lamborghini Aventador S mit V12-Antrieb, einen Hybrid Honda NSX und ein vollelektrisches kroatisches Supersportwagen namens Rimac Concept One miteinander– in einer Schlacht von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Unterwegs testen die Jungs Manövrierbarkeit und Geschwindigkeit auf der Geraden, bevor sie an einem Bergsteiger-Event teilnehmen. Das nimmt jedoch ein unerwartet dramatisches Ende. 

Kommentieren

comments powered by Disqus