Liverpool deklassiert Spartak, Napoli out

Die letzten vier Achtelfinalisten der Champions League stehen fest

Liverpool schiesst Spartak Moskau mit 7:0 ab und steht im Achtelfinal: Salah bejubelt seinen Treffer zum 7:0.

Die letzten vier Teilnehmer der Achtelfinals in der Fussball Champions League stehen fest. Es sind dies Liverpool, Sevilla, Schachtar Donezk und Porto.

Der FC Liverpool hat Spartak Moskau gleich mit 7:0 vom Platz geschossen und sich damit als Gruppensieger den Platz in den Achtelfinals gesichert. Ebenfalls in der Gruppe E qualifizierte sich Sevilla. Die Spanier trennten sich auswärts gegen Maribor mit 1:1.

Vorbei ist die Champions-League-Saison für Napoli. Die Italiener verloren auswärts gegen Feyennoord Rotterdam 1:2. Dafür zieht in der Gruppe F Schachtar Donezk in die nächste Runde ein, dies dank eines 2:1 Sieges gegen Manchester City.

Dortmund und Leipzig in der Europa League

Weiter ist in der Gruppe G auch Porto dank eines klaren 5:2 gegen Monaco. In der Europa League überwintert dafür Leipzig, welches 1:2 gegen Besiktas Istanbul verlor.

Alles klar betreffend Achtelfinals war schon vor der letzten Runde in der Gruppe H: Real Madrid gewinnt gegen Dortmund 3:2, Tottenham schlägt Nikosia 3:0. Auch für Borussia Dortmund geht es in der Europa League weiter.

Kommentieren

comments powered by Disqus