Bastille im KKL Luzern

Am Freitag, 20. April 2018 im Konzertsaal

Bastille

Bastille kündigen für 2018 eine „Reorchestrated Tour“ an und diese verspricht atemberaubend zu werden. Die Tour umfasst acht Konzerte in ausgewählten Locations – die Songs von ihren Nr.-1-Alben „Wild World“ und „Bad Blood“ werden neu arrangiert und mit Streichern, Bläsern und einem Chor auf die Bühne gebracht. Am Freitag, 20. April 2018 erlebst du die Band live im KKL Luzern.

Bastille-Fans dürfen sich auf eine Live-Performance freuen, welche die Band und ihre Hits in einem völlig neuen Rahmen zeigt. Die Idee für die Reorchestrated Tournee kam von einem Gig, den die Band dieses Jahr für eine Wohltätigkeitsorganisation in der Union Chapel spielte. Frontmann Dan Smith: "Es entsteht eine komplett neue und intime Bastille-Show, anders, als man sie aus den Arenen kennt. Die Songs werden in Zusammenarbeit mit grossartigen Musikern in ein neues Gewand verpackt und in speziellen Locations gespielt.“

In der Schweiz machen Bastille mit ihrem speziellen Projekt Halt im wunderschönen Konzertsaal des KKL Luzern. Dies am Freitag, 20. April 2018. Das Konzert ist ausverkauft. 

Kommentieren

comments powered by Disqus