Der "rüüdige Fasnachtsfüerer" 2018 ist da

Die Luzerner Fasnacht auf rund 100 Seiten zusammengefasst

Silvio Panizza präsentiert stolz das Titelblatt des rüüdigen Fasnachtfüerers 2018. Auch Zünfte und Vereine kommen an der Präsentation des Fasnachtsfüerers zu Wort.

Er ist der Helfer eines jeden Fasnächtler. Wenn man vor lauter  Kafischnaps während der Fasnacht nicht mehr weiss, wo oben und unten ist, dann hilft einem der "rüüdige Fasnachtsfüerer" bei der Orientierung im bunten Fasnachtstreiben. 

Am Dienstagabend wurde im "Moritzli", dem Stammlokal der Zunft zum Dünkelweiher, die 46. Ausgabe des "rüüdigen Fasnachtsfüerers" vorgestellt. Der Fasnachtsführer beinhaltet alle Anlässe und wichtigen Termine der Luzerner Fasnacht. Präsentiert wurde der Führer von Silvio Panizza, der diesen vor 46 Jahren ins Leben gerufen hatte.

Wie jedes Jahr war man besonders auf das Titelbild des rüüdigen Begleiters gespannt. Das Sujet für dieses Jahr wurden den Kult-Ur-Fasnächtlern gewidmet, welche ihr 25-Jahr-Jubiläum feiern. Zu sehen ist auf dem Titelblatt ein Pegasus und daneben der Wassergott Neptun. Modelliert hat das Kunstwerk  Peter Spörri, Gründer der Maskengruppe "Rätsch Häxe". Den rüüdigen Fasnachsführer gibt es ab Mittwoch, 20.12.17, an fast allen Zentralschweizer Kiosks zu kaufen.

 

 

Audiofiles

  1. Der rüüdige Fasnachtsfüerer 2018 ist da. Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus