3 Personen bei Unfall in Ebikon leicht verletzt

Bei der Fildernkreuzung kam es zur Kollision

Bei der Kollision wurden drei Personen leicht verletzt.

Am Mittwoch, 20.12.2017, ist es auf der Zugerstrasse in Ebikon zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Beide Autofahrer wollen angeblich bei Grünlicht gefahren sein. Die Polizei sucht Zeugen.

Zum Unfall kam es kurz nach 10:45 Uhr. Eine Autofahrerin fuhr mit einem Lieferwagen von Dierikon Richtung Ebikon. Bei der Fildernkreuzung wollte sie nach links in die Fildernstrasse abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem von Ebikon Richtung Dierikon fahrenden Auto. Beim Unfall verletzten sich drei Personen leicht und wurden ins Spital gefahren. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 26'000 Franken.
 
Beide Fahrer sagen aus, die Kreuzung bei Grünlicht passiert zu haben. Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 11 17 bei der Polizei zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus