Rekord bei der Post zu Weihnachten

1,3 Millionen Pakete an einem einzelnen Tag

Paketversand bei der Schweizerischen Post.

In der Vorweihnachts- und Weihnachtszeit hat die Post alle Hände und Sortieranlagen voll zu tun gehabt. Sie verarbeitete allein im Dezember 18 Millionen Pakete. Seit Heiligabend läuft zudem die Aktion "2 x Weihnachten".

Die Schweizerische Post hat während der Vorweihnachtszeit rund 18 Millionen Pakete verarbeitet. Höhepunkt war laut einer Mitteilung der Post der 19. Dezember. Alleine an diesem Tag waren es 1,3 Millionen Pakete – so viele wie nie zuvor an einem einzelnen Tag. Trotz E-Mail und SMS sind in der Schweiz auch Briefe nach wie vor beliebt. An Spitzentagen verteilten Briefträgerinnen und Briefträger bis zu 18 Millionen Briefe, Zeitungen und Werbesendungen. 

2 x Weihnachten

Mit Weihnachten ist der Hochbetrieb in den Paketzentren nicht zu Ende - der Online-Handel lässt grüssen. Auch engagiert sich die Post seit 21 Jahren für die Aktion "2 x Weihnachten". Noch bis am 6. Januar können Spenderpakete für Bedürftige im In- und Ausland bei den Postfilialen gratis abgegeben werden. Die Post holt die Pakete auch ab.

Kommentieren

comments powered by Disqus