Team Canada gewinnt den Spengler Cup 2017

Die Kanadier gewinnen mit 3:0 gegen die Schweizer Nati

Team Canada gewinnt den Spengler Cup 2017.

Der Sieger des 91. Spengler Cups in Davos heisst Team Canada. Die Kanadier gewinnen im Final gegen die Schweizer Eishockey Nationalmannschaft mit 3:0.

Bereits zum 15. mal triumphiert das Team Kanada am Spengler Cup. Die Kanadier zeigten sich besonders zu Spielmitte abgebrüht, als sie dank einem Doppelschlag von Boychud und SCB-Verteidiger Noreau mit 2:0 in Führung gingen. Im letzten Drittel sorgte dann der EVZ-Spieler McIntryre für den Schlussstand.

Die Schweizer Nati nutzte den diesjährigen Spengler Cup als Vorbereitung für die Olympischen Spiele, welche dann im Februar in Südkorea beginnen. Und die Vorbereitung sei gelungen, so Naticoach Patrick Fischer. Die Kanadier seien heute einfach deutlich effizienter gewesen. Während die Kanadier ihre Chancen gut nutzten, liessen die Schweizer, einmal mehr, zu viele gute Torchancen liegen. Daran müsse man definitiv noch arbeiten, so Fischer.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus