Hurts und Tom Odell am Blue Balls 2018

Die ersten Acts für das Sommerfestival in Luzern sind bekannt

Theo Hutchcraft (links) und Adam Anderson von Hurts bei Radio Pilatus. Tom Odell Das britische Popduo Hurts.

Vom 20. bis 28. Juli 2018 geht es in Luzern wieder ans Blue Balls Festival. Dazu sind nun die ersten Acts bekannt. Tom Odell und und Hurts spielen im KKL auf.

An neun Tagen werden im Juli wieder rund 100'000 Fans in Luzern erwartet. Das Blue Balls Festival gilt als eines der Sommermusik-Highlights und wartet bereits mit den ersten Acts auf. So dürfen wir uns auf den britischen Songwriter Tom Odell (25. Juli, KKL Luzerner Saal) freuen und auch das Synthie Pop Duo Hurts aus Manchester (28. Juli, KKL Luzerner Saal) ist mit dabei.

Tickets für die ersten Acts sind jetzt im Vorverkauf erhältlich.

Kommentieren

comments powered by Disqus