Alain Sutter wird Sportchef beim FC St. Gallen

Er folgt seinem langjährigen Weggefährten Matthias Hüppi

Der neue Sportchef des FC St. Gallen: Alain Sutter hört als TV-Experte auf.

Der frühere Nationalspieler und TV-Experte Alain Sutter wird neuer Sportchef beim FC St. Gallen. Dies haben die Ostschweizer an einer Medienkonferenz am Abend bekanntgegeben.

Der 49-jährige Berner war zuletzt TV-Experte auf SRF und langjähriger Weggefährte des neuen St.-Gallen-Präsidenten Matthias Hüppi. In der Vergangenheit hat Sutter als Berater für den FC Winterthur und die Grasshoppers gearbeitet. Die Funktion des Sportchefs hat er im Profi-Fussball bislang nie ausgeübt.

Kommentieren

comments powered by Disqus