Dolores O'Riordan ist gestorben

Die "The Cranberries"-Sängerin starb im Alter von 46 Jahren

Dolores O'Riordan, Sängerin von The Cranberries

Die Sängerin der irischen Rockband "The Cranberries", Dolores O'Riordan, ist im Alter von 46 Jahren gestorben. Sie sei am Montag, 15. Januar, "plötzlich" in London gestorben, erklärte die Sprecherin der Sängerin. Die genauen Todesumstände sind zurzeit noch unklar. Angehörige der Sängerin seien am Boden zerstört, so die Sprecherin weiter.

Dolores O'Riordan habe sich für eine Aufnahme in London aufgehalten. The Cranberries hatten in den 1990er Jahren einen grossen Erfolg mit dem Lied "Zombie".

Audiofiles

  1. Cranberries-Frontfrau Dolores O'Riordan starb in London im Alter von 46 Jahren. Audio: Damian Betschart / Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus