Verkehrsunfall in Geuensee

Kollision zwischen Lieferwagen und Auto

Eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto in Geuensee endete glimpflich. Eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto in Geuensee endete glimpflich.

 

Am Donnerstagmorgen hat sich in Geuensee ein Schleuderunfall zwischen einem Lieferwagen mit Anhänger und einem Personenwagen ereignet. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von gut 23’000 Franken. 
 
In der Luzerner Gemeinde Geuensee hat sich am Donnerstagmorgen ein Schleuderunfall zwischen einem Lieferwagen mit Anhänger und einem Personenwagen ereignet. Der Lenker des Anhängerzuges kam auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern und der Anhänger geriet auf die Gegenfahrbahn. Anschliessend prallte das Heck des Anhängers gegen einen entgegenkommenden Personenwagen. Nach der Kollision schleuderte der Anhängerzug in die angrenzende Wiese, wo sich der Lieferwagen überschlug. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, entstand an den Fahrzeugen Schaden in der Höhe von gut 23’000 Franken.
 
Für die Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Strasse Krummbach – Wetzwil für rund zwei Stunden durch die Feuerwehr Region Sursee umgeleitet werden. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Untersuchung führt der Unfalldienst der Luzerner Polizei zusammen mit der Staatsanwaltschaft Luzern.

Kommentieren

comments powered by Disqus