Sarnen OW: Polizei erwischt Kontrollschilder-Dieb

20-Jähriger wollte so Versicherung und Steuer sparen

Das Wappen des Kantons Obwalden

Die Obwaldner Kantonspolizei hat am Sonntag auf der Autostrasse A8 bei Sarnen einen 20-jährigen Autofahrer angehalten, der an seinem Fahrzeug gestohlene Kontrollschilder montiert hatte. Er gestand den Diebstahl und gab an, er habe so die Verkehrssteuer und Fahrzeugversicherung einsparen wollen.

Eine Polizeipatrouille bemerkte das Fahrzeug mit den ausserkantonalen Kontrollschildern, die seit August 2017 als gestohlen ausgeschrieben waren, gegen 16.45 Uhr. Unter Beizug weiterer Polizeikräfte errichtete diese auf der Autostrasse A8 in Fahrtrichtung Luzern eine Strassensperre und hielt das Auto mit vier Insassen an, wie die Obwaldner Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Täter gestand Tat sofort

Der 20-jährige Fahrzeuglenker und gleichzeitig Fahrzeughalter gestand den Diebstahl umgehend. Die Polizei stellte das Fahrzeug sicher, der Halter wurde an die Staatsanwaltschaft Obwalden verzeigt.

Kommentieren

comments powered by Disqus