Millionengewinn mit Tipp in der Zentralschweiz

Swiss Lotto-Gewinner knackt Jackpot von 29,3 Millionen Franken

Schweizer Banknoten (Symbolbild)

Fast 30 Millionen Franken – so viel hat jemand gestern Abend im Schweizer Zahlenlotto gewonnen. Der Lottoschein wurde gemäss Swiss Lotto Ende Januar an einer Verkaufsstelle in der Zentralschweiz gespielt.

Der Jackpot beim Swiss Lotto wurde geknackt. Die glückliche Gewinnerin oder der glückliche Gewinner ist jetzt um 29,3 Millionen Franken (abzüglich Steuern) reicher. Die Spielerin oder der Spieler tippte alle sechs Zahlen (2, 4, 10, 19, 30, 36) richtig und traf auch bei der Glückszahl (5) ins Schwarze, wie Swisslos mitteilt. Der Schein wurde an einer Verkaufsstelle in der Zentralschweiz gespielt. Es ist der sechsthöchste Lottogewinn in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos.

Kommentieren

comments powered by Disqus