Einbrecher auf Flucht verhaftet

Er versteckte sich hinter einem Gartenstuhl

Gestern Nacht konnte die Zuger Polizei einen Einbrecher festnehmen.

Die Zuger Polizei konnte in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Mann festnehmen, der in einen Garagenbetrieb eingebrochen war. Auf der Flucht versteckte er sich hinter einem Gartenstuhl. Sein Komplize ist noch flüchtig.

Gestern Nacht hörten Anwohner an der Chamerstrasse in Rotkreuz ungewöhnliche Geräusche aus einem Garagenbetrieb. Sie meldeten dies umgehend der Polizei. Der mutmassliche Einbrecher ergriff sofort die Flucht und versteckte sich hinter einem Gartenstuhl. Dort wurde er wenig später von den Einsatzkräften festgenommen. Beim Einbrecher handelt es sich um einen 43-jährigen Mann aus Serbien. Laut der Zuger Polizei wurde er von einem Komplize begleitet - diesem gelang die Flucht. 

Kommentieren

comments powered by Disqus