Knatsch im Gemeinderat Mauensee

Bildungschef wurde entmächtigt

Im Gemeinderat der Gemeinde Mauensee ist es zum Streit gekommen. Markus Dobmann wurde das Ressort Bildung Dossier entzogen. 

Die Gemeinderäte von Mauensee haben ihrem Amtskollegen Markus Dobmann (FDP) das Ressort Bildung entzogen. Laut der Gemeindepräsidentin, Esther Zeilinger, hat man schon seit Monaten versucht, einen gemeinsamen Konsens mit Markus Dobmann zu finden. Nun sah man sich gezwungen, das Ressort Bildung auf die vier anderen Gemeinderäte zu verteilen. Markus Dobmann bleibt ein Pensum von 5 Prozent mit Aufgaben im Bereich Kultur.

Mehr dazu gibt es im Video oben.

Kommentieren

comments powered by Disqus