Wahlplakate aufhängen soll in Luzern gratis werden

Die Stadt übernimmt die Kosten

In Zukunft sollen Parteien und Komitees vor Wahlen und Abstimmungen in der Stadt Luzern an 15 bis 20 Standorten temporär ihre Plakate aufhängen können. Bezahlen soll dafür die Stadt.

Parteien und Komitees sollen in der Stadt Luzern ihre Plakate vor den Wahlen und Abstimmungen künftig kostenlos aufhängen können. Wie die Luzerner Stadtregierung mitteilte, sollen die Plakatstellen, die sich auf öffentlichem Grund befinden, gleichmässig auf die Kandidatinnen und Kandidaten oder auf Komitees verteilt werden. Für allfällige Einnahmeausfälle die durch dieses Konkurrenzangebot bei der Plakatfirma entstehen will ebenfalls die Stadt aufkommen. 

 

 

 

(Symbolbild)

Kommentieren

comments powered by Disqus