Arbeiter unter Schalungselementen eingeklemmt

Der 21-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen

Die Ambulanz im Einsatz (Symbolbild)

Beim Entfernen von Schalungselementen wurde ein Arbeiter unter einem solchen begraben.

An der Breitenstrasse in Steinen ereignete sich am Donnerstag, 8.März 2018, um 8.30 Uhr ein Arbeitsunfall, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Als ein Arbeiter mit dem Entfernen von Schalungselementen beschäftigt war, fiel eines der Schalungselemente um. Der 21-Jährige Arbeiter wurde darunter eingeklemmt. Zur Bergung des Verunfallten wurde die Stützpunktfeuerwehr Schwyz aufgeboten. Der junge Arbeiter musste vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus