Luzerner Fasnacht mit Monster-Corso zu Ende gegangen

Mit dem Monster Corso ist die Fasnacht 2003 gestern Abend offiziell zu Ende gegangen. Dank trockenem und mildem Wetter kamen zum Finale der Luzerner Fasnacht nochmals rund 35.000 Personen, im letzten Jahr waren es 40.000. Über 90 Guggenmusigen liefen ein letztes Mal durch die Luzerner Altstadt. Gemäss der Stadtpolizei kam es zu keinen Nennenswerten Zwischenfällen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.