"Stone and a Rose" im KKL

Chor, Orchester und Band am 12. und 13. Mai

Blasorchester Feldmusik Neuenkirch Blasorchester Feldmusik Neuenkrch Blasorchester Feldmusik Neuenkrch Blasorchester Feldmusik Neuenkrch

Unter dem Titel Irrwisch & Orchestra wird das Blasorchester Feldmusik Neuenkirch am 12. und 13. Mai 2018 zwei einzigartige Classic-Rock-Konzerte im Luzerner Saal des KKL Luzern veranstalten.

Die Band Irrwisch, ein Chor und das Blasorchester werden zu einem einzigartigen Klangkörper verschmelzen und unter der Leitung von Roger Meier das Rock-Epos STONE AND A ROSE aufführen. Dieses Werk erzählt vom menschlichen Dasein im Labyrinth des Lebens, im Spannungsfeld von Ewigkeit (Stone) und Vergänglichkeit (Rose), von Tränen der Freude und des Schmerzes und von der universellen Liebe.

Zusammengeführt werden die beiden Welten Klassik und Rock durch ein brandneues Arrangement des berühmten Schweizer Blasorchester-Komponisten Mario Bürki. Das Werk erlebt in dieser Form also eine Premiere.

Irrwisch, die Band aus Kestenholz SO, besteht seit über 40 Jahren. In diesen hatten sie mehrere Alben in der Hitparade und wurden mit dem Lied „First Time“ vom Schweizer Fernsehen für die TV-Sendung „Die grössten Schweizer Hits“ nominiert.

Weitere Infos und Tickets unter: bofmn.ch

Audiofiles

  1. Rock-Epos Stone and a Rose im KKL Luzern. Audio: Michi Huser

Kommentieren

comments powered by Disqus