Büron: Verkehrsunfall nach Überholmanöver

Dabei wurden zwei Personen verletzt

Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Am Mittwochnachmittag, 11. April, überholte auf der Schlierbachstrasse ein Motorradfahrer einen Lieferwagen. Zur gleichen Zeit beabsichtige ein vorausfahrendes Auto nach links abzubiegen. Dabei kam es zwischen einem Motorrad und Auto zu einer heftigen Kollision. Beide Lenker verletzten sich beim Unfall.

Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, fuhren am Mittwochnachmittag, 11. April, mehrere Fahrzeuge auf der Schlierbachstrasse von Büron in Richtung Schlierbach. Ein Motorradfahrer setzte zum Überholen eines Lieferwagens an. Vor dem Lieferwagen fuhr ein Auto, der in diesem Moment nach links in die Gallus-Steiger-Strasse abbiegen wollte. Dabei kam es zwischen dem Motorrad und dem Auto zu einer heftigen Kollision.

Motorradfahrer musste ins Spital geflogen werden

Der Motorradfahrer kam zu Fall und verletzte sich erheblich. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Die Lenkerin des Autos verletzte sich leicht und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 16'000 Franken. Die Unfallstelle war während zwei Stunden nur einspurig befahrbar.

Kommentieren

comments powered by Disqus