Grethers Vertrag automatisch verlängert

Der 25-Jährige Verteidiger hat neu Vertrag bis Juni 2019

Der Vertrag von Simon Grether wäre Ende Juni 2018 augelaufen.

Der Vertrag von FCL-Verteidiger Simon Grether wurde automatisch um ein Jahr verlängert. Der 25-Jährige spielt seit 2016 für den FC Luzern.

Der 25-jährige Grether, der vom FC Wohlen zum FCL stiess, hat in der laufenden Saison bereits 20 Meisterschaftseinsätze für die Mannschaft von Gerry Seoane absolviert und sich somit zu einer wichtigen Stütze in der 1. Mannschaft entwickelt. "Wir freuen uns, ein weiteres Jahr mit Simon Grether zusammenarbeiten zu können und wünschen ihm für die
Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg", schreibt der FCL in einer Mitteilung. Der Vertrag von Simon Grether wäre am 30. Juni 2018 ausgelaufen, nun läuft sein neuer Vertrag bis Juni 2019.

Kommentieren

comments powered by Disqus