Kollision zwischen Fussgängerin und Autofahrer

Die Schwyzer Kantonspolizei sucht Zeugen

Kantonspolizei Schwyz

In Sattel kam es am Sonntagmorgen, 6.Mai 2018, auf dem Areal des 95. Schwyzer Kantonalen Schwing- und Älplerfestes zu einer Kollision. Eine Fussgängerin wurde dabei verletzt. Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen.

Ein 64-Jähriger fuhr am Sonntag kurz vor 10.00 Uhr auf der Jansernstrasse rückwärts Richtung Festplatz, als er mit einer Fussgängerin kollidierte. Die 69-Jährige Frau, welche sich im Bereiche der WC-Anlagen aufhielt, erlitt dabei Verletzungen. Weshalb es zum Unfall kam ist noch unklar. Dies teilte die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung mit. 

Zeugenaufruf

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Die Schwyzer Kantonspolizei sucht daher Zeugen:

Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 819 29 29, in Verbindung zu setzen.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus