Hier logiert die Schweizer Fussball-Nati

Die Schweizer Fussball-Nati ist nach Togliatti abgeflogen

Heute Morgen, 11. Juni 2018, reiste die Schweizer Nationalmannschaft nach Russland. Für ihr Basislager hat sie sich den Ort Togliatti ausgesucht. Untergebracht ist sie in einem ruhigen Ressort direkt an der Wolga.

Heute geht sie los - die grosse Reise der Schweizer Fussball-Nati. Ziel ist Togliatti - eine Industriestadt, welche rund tausend Kilometer östlich der russischen Hauptstadt Moskau liegt. Nach dem rund sieben stündigen Flug werden die Spieler im vier Sterne Hotel "Lada Resort Togliatti" einchecken. Dort wartet unteranderem ein Schwimmbad, Wellnessbereich und ein Kraftraum auf sie. Die Schweizer-Nati bewohnt das Resort während der WM exklusiv.

Audiofiles

  1. WM-Abenteuer geht los. Audio: Jonathan Schoeffel

Kommentieren

comments powered by Disqus