Emmenbrücke: Zeugenaufruf nach Unfall

Die beiden Lenker machen unterschiedliche Aussagen

Zeugenaufruf nach Kollision zwischen zwei Autos in Emmenbrücke. Zeugenaufruf nach Kollision zwischen zwei Autos in Emmenbrücke.

Am Dienstagmorgen ereignete sich beim Autobahnanschluss Emmen-Nord eine Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 25‘000 Franken. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
 
Am Dienstagmorgen, dem 16.10.2018, kam es in Emmenbrücke auf der Rothenburgstrasse, Höhe Autobahnanschluss Emmen-Nord, um ca. 7 Uhr zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Dabei entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 25‘000 Franken. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. Da die beiden Fahrzeuglenker aber unterschiedliche Aussagen machten, wie es zum Unfall kam, sucht die Polizei Zeugen. 
 
Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Kommentieren

comments powered by Disqus