Was erwartet uns im Q2 an der Börse?

Radio Pilatus und Tele1 Geld-Tipp

Wer Geld an der Börse anlegt, der wurde im vergangenen Jahr beinahe depressiv. Es ging vieles verloren oder zumindest blieben die grossen Gewinne aus. In diesem Jahr sieht es bislang deutlich besser aus. Das erste Quartal ist beinahe vorbei und die Aussichten stehen nicht schlecht.

Das Börsenjahr 2019 hat sich bislang deutlich besser entwickelt als viele nach dem miserablen Anlagejahr 2018 befürchtet hatten. Weil sich beim Handelsstreit der beiden Supermächte China und USA eine Entspannung abzeichnet, sind auch die Investoren optimistischer. Schon bald jedoch kommt es zum Brexit - dem Austritt Grossbritanniens aus der EU. Entsprechend wächst auch die Unruhe bei den Anlegern.

Doch wie geht es nun weiter? Das zweite Quartal ist aufgrund vieler Unsicherheitsfaktoren risikoreich. Wie sol man sich in den nächsten Monaten positionieren und mit welchen Anlange man durchaus noch am ehesten Geld verdienen kann, das gibt es im Geld-Tipp.

Die Börse im Q2 wird sicherlich vom möglichen Brexit geprägt sein.

Audiofiles

  1. Was erwartet uns im Q2 an der Börse?. Audio: Philipp Breit, Radio Pilatus AG

Kommentieren

comments powered by Disqus