Traumhochzeit 2019: Der Anzug von Simon sitzt

Im passenden Outfit zum Traualtar mit Utz Mode Ruswil

Der 3. Mai 2019 wird für Chiara und Simon aus Ennetbürgen, das Gewinnerpaar der Radio Pilatus Traumhochzeit, zu einem ganz besonderen Tag. Bekanntlich zieht vor allem die Braut traditionell alle Blicke auf sich. Doch natürlich ist der passende Anzug für den Bräutigam genauso wichtig. 

Hier kommt Utz-Mode Ruswil als Spezialist zum Einsatz. Unser Bräutigam Simon hat sich fachmännisch beraten lassen und den perfekten Anzug für sich gefunden. Bei Inhaber Daniel Utz durfte er sich für den schönsten Tag des Lebens von Kopf bis Fuss einkleiden lassen.

Audiofiles

  1. Traumhochzeit: Der Anzug von Utz Mode in Ruswil. Audio: Thomas Zesiger
Die Auswahl bei Utz Mode Ruswil ist riesig. Der Trauzeuge berät Simon. ...und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite. Bei Tageslicht kommen die Farben besser  zur Geltung. Bei Utz Mode Ruswil kann sich Simon von Kopf bis Fuss für seine Hochzeit einkleiden. Daniel überprüft die Grösse des Anzuges - jedes Detail muss sitzen!

Sondersendung immer sonntags bei Tele 1

Radio Pilatus begleitet das Traumpaar bis zum Hochzeitstag und berichtet regelmässig über die Hochzeitsvorbereitungen. Aber auch das Zentralschweizer Fernsehen Tele 1 ist dabei. Bis zum 12. Mai gibt es jeden Sonntag eine Sondersendung, jeweils um 18.45 Uhr. Auch hier also erfährst du mehr über die Radio Pilatus Traumhochzeit 2019.

Traumhochzeit im Wert von über 40'000 Franken

In der Traumhochzeit enthalten sind exklusive Trauringe von «Meister Trauringe und Schmuck», ein rauschendes Fest im «Seehotel Hermitage Luzern», das Hochzeitskleid für die Braut von «2 for Love», einen passenden Anzug für den Mann von «Utz Mode» in Ruswil und Wolhusen, das perfekte Styling von «Hesse Hairstyle» in Luzern, Einladungs- und Tischkarten von «Kartenkaiser.ch», die Dekoration von «Energy of Events» sowie hochwertige Schokoladenspezialitäten und individuelle Geschenke von «Aeschbach Chocolatier». Der Gesamtwert beläuft sich auf über 40'000 Franken.

Kommentieren

comments powered by Disqus