Der "Skitag" der Wetterschmöcker

Die Muotathaler trafen sich zum Saisonabschluss im Sattel-Hochstuckli

Am Saisonabschluss des Skigebietes Sattel-Hochstuckli im Kanton Schwyz waren die Wetterschmöcker aus dem Muotathal dabei. Sie haben einen (Après-)Skitag genossen und die vergangenen Wetterprognosen kommentiert.

Die Muotathaler Wetterschmöcker genossen am traditionellen Seppitag ihren Skitag im Sattel-Hochstuckli. Der "Skitag" spielte sich vor allem gemütlich in der Beiz ab. Zum Saisonende im Skigebiet wollten sie aber noch keine Einschätzung des Wetters im kommenden Sommer abgeben. "Ich sage nur, der Sommer findet statt", so der Muotathaler Wetterschmöcker Kari Hediger gegenüber Tele 1 und Radio Pilatus. Erst in einem Monat verraten die Wetterschmöcker, wie der Sommer 2019 sein wird.

Kommentieren

comments powered by Disqus