Haus- oder Wohnungskauf – Was ist zu tun?

Radio Pilatus und Tele1 Geld-Tipp

Haus- oder Wohnungskäufe sind in den meisten Fällen folgenschwere Entscheidungen für die Finanzen. Wirtschaftsexperte Martin Spieler erklärt, was man unternehmen muss, damit man eine Liegenschaft nicht überbezahlt.

Wichtig sei, dass man nebst dem Kaufpreis ein unabhängiges Schätzungsgutachten über das Objekt hat – so der Wirtschaftsexperte Martin Spieler. So könne man sich ein realistisches Bild machen. Bei einem Immobilienkauf ist meist von einem Substanz-Wert die Rede. Der Substanzwert ergibt sich aus dem Land- und dem Zeitwert eines Gebäudes. Banken nutzen für die Immobilienbewertung oft auch die hedonische Methode: Sie stützt sich auf die Verkaufspreise von ähnlichen Immobilien. Je nach Art der Schätzungsmethode kann sich so für dasselbe Objekt eine andere Bewertung ergeben.

 

Beim Haus- oder Wohnungskauf sollte man sich gut beraten lassen.

Audiofiles

  1. Geld-Tipp: Haus- oder Wohnungskauf - Was ist zu tun?. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus