Autofahrerin nach Kollision auf A4 verletzt

Der Unfall ereignete sich zwischen der Verzweigung Blegi und Lindencham

Aus ungeklärten Gründen kollidierten die beiden Fahrzeuge im vierspurigen Bereich vor der Ausfahrt Lindencham.

Ein Auto und ein Lastwagen sind am Montagmorgen kurz nach 9 Uhr auf der A4 bei Cham miteinander kollidiert. Die 26-jährige Autofahrern wurde dabei leicht verletzt.

Der 48-jährige ukrainische Lastwagenchauffeur musste ein Bussendepositum hinterlegen, wie die Zuger Polizei mitteilte. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Der Unfall ereignete sich zwischen der Verzweigung Blegi und Lindencham. Aus ungeklärten Gründen kollidierten die beiden Fahrzeuge im vierspurigen Bereich vor der Ausfahrt Lindencham. Das Auto drehte sich und wurde vom Lastwagen mitgeschoben.

Weil durch den Unfall die zweite und dritte Spur blockiert waren, kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei sucht Zeugen.

(Quelle: sda)

Kommentieren

comments powered by Disqus