Ferientipp: Karst, Höhlen und Köhler im Entlebuch

Exklusive Exkursionen in der Biosphäre Entlebuch

Exkursion Karst&Höhlen

Es geht auf eine Ganztages-Exkursion mit der "Schratteflue-Karstwanderung", inklusive Höhlenbesuch. Und auch ein Themenspaziergang "Napfgebiet und Köhlerei" steht an in der Biosphäre Entlebuch. Wir stellen die Veranstaltungen näher vor. 

Am Mittwoch 2. Oktober steht in der Biosphäre Entlebuch eine Schratteflue-Karstwanderung mit Höhlenbesuch an. Die Rundwanderung dauert rund sechs Stunden und wird begleitet von Karts- und Höhlenführern. Morgens nach 09.00 Uhr geht es ab Sörenberg auf eine Tour über scharfkantige Kalkfelsen. Gute Schuhe und Trittfestigkeit sind erforderlich, denn mit dabei ist unter anderem auch ein Abstieg per Leiter über acht Meter in eine Höhle. Du kannst dich jetzt anmelden für die Exkursion «Karst&Höhlen».

Das Handwerk des Köhlers kennenlernen

Weiter geht es mit einer Vorabend-Exkursion am Freitag 4. Oktober. Beim Themenspaziergang "Unterwegs mit Köhler" besuchst du die wilden Chrächen des Napfgebietes und lernst das alte Handwerk der Köhlerei kennen. Gemeinsam mit dem Köhler begibt man sich auf den Holzweg und folgt den Spuren dieses traditionellen Handwerks, vom Wald bis zum Köhlerhof. Los geht es um 16.00 Uhr bei der Kirche Bramboden. Der einfache Spaziergang ist auch etwas für Familien mit Kindern ab 12 Jahren. 

Noch mehr Exkursionen und Kurse

Es gibt noch mehr spannenden Exkursionen und Kurse in der Biosphäre Entlebuch mit spektakulären Vogelzügen oder farbigen Flachmooren.

Audiofiles

  1. Exkursionen im Oktober in der Biosphäre Entlebuch. Audio: Thomas Zesiger
Exkursion Unterwegs mit dem Köhler

Kommentieren

comments powered by Disqus