Ferientipp: Gotthard-Panorama-Express

Erlebniszug zum Bau der Gotthardbahn

Mit dem Dampfschiff nach Flüelen. Zurückversetzt in die Bauzeit. Unter der Autobahnstrecke führt die Gotthardstrecke durch. Gotthard-Panorama-Express. Grosse Panoramafenster. Die Faszination des Kehrtunnels.

Ein Erlebnis für Geschichtsliebhaber: der Gotthard-Panorama-Express.

Start in Luzern mit dem Dampfschiff nach Flüelen. Im 1. Klasse-Panoramawagen fährt man die alte Gotthardstrecke bei der sich der Zug auf der Strecke durch die sogenannten Kehrtunnels von 470 Metern auf 1100 Meter Höhe schraubt. Die Reiseleiter erzählen und zeigen den Gästen die Geschichte, den Mythos, die Sehenswürdigkeiten und die Faszination der Gotthardbahnstrecke mit Baubeginn im Jahr 1872. Im Gotthardtunnel fährt der Zug langsam, das Licht geht aus und in einer Bilder- und Tonprojektion erleben die Gäste wie es damals beim Bau dieses gigantischen Bauwerkes wohl zu und her gegangen ist. Durch den Tunnel geht’s weiter mit dem Gotthard-Panorama-Express ins Tessin bis nach Lugano.

Der exklusive Erlebniszug fährt noch bis zum 20. Oktober. Mehr Infos unter www.sbb.ch/gotthard-panorama-express.

Audiofiles

  1. Eine Fahrt mit dem Gotthard-Panorama-Express. Audio: Mira Weingart

Kommentieren

comments powered by Disqus