Dada Ante Portas liefern Album der Woche ab

Luzerner Band mit «Hush» seit 11. Oktober in den Läden

Mit «Hush» ist eben bereits das neunte Album von Dada Ante Portas erschienen. Die Luzerner Band ist dabei keineswegs leise geworden. Im Gegenteil, die Veröffentlichung ist ein Statement, wie man es von den Dadas so vermutlich nicht erwartet hätte. Und so ist "Hush" unser Album der Woche!

Das neue Album der Luzerner Band «Dada Ante Portas» hält ein paar Überraschungen bereit. Dies etwa mit einem 12 Minuten langen Track oder dann mit Songs, welche an die Anfangszeiten der Band erinnern. Genauso dabei sind allerdings auch bekannte Dada-Momente mit Songs wie «Fountain Of Your Dreams».

Album überrascht mit 12-Minuten-Song

Bereits draussen ist die erste Single «Mayhem», als zweiter Track folgt am 18. Oktober «Hush». «Mayhem» kommt mit einer giftigen Gitarre, rollendem Bass und Endzeitstimmung daher, während «Hush» im Vergleich dazu etwas reduzierter wirkt. Speziell ist sicher das Schlussstück «Why Is It On Me?», welches knappe 13 Minuten wächst und schon jetzt klar macht, welcher Song der Schlusspunkt eines Dada-Konzerts sein wird.

Die Radio Pilatus Music Night mit Dada Ante Portas, Kunz sowie dem 21st Century Orchestra + Chorus Dada Ante Portas bei Radio Pilatus Dada Ante Portas Dada Ante Portas

Band verlässt musikalisch den sicheren Hafen

In der bald 25-jährigen Bandgeschichte von den Dadas hat sich einiges getan und «Hush!» ist ein weiterer Meilenstein dazu. Dies nicht zuletzt auch durch den Abgang von Schlagzeuger Thomy. So folgte direkt nach der letzten Tour eine kreative Hochphase und der Wunsch nach sehr viel Selbstverwirklichung. Deshalb schippert die Band mit dem neuen Album nicht nur in bekannten Gewässern. Sie verlässt auch mal den sicheren Hafen. Dazu gehört nicht zuletzt auch, dass die Dadas das ganze Album in Eigenregie fertig gestellt haben und mit "6003 Records" neu bei einem Kleinstlabel zu Hause sind.

Kurzfilm und Tour in Planung

Und zu guter Letzt wird «Dada Ante Portas» die erste Schweizer Band sein, die aus ihren Videoclips schlussendlich einen Kurzfilm drehen wird. Ob das drei oder mehr Clips sein werden, steht noch in den Sternen. Sicher aber ist, im Frühling 2020 geht es wieder auf Tour und schon gesetzt sind Konzerttermine in der Schüür in Luzern (Infos und Tickets) und im Gaswerk in Seewen (Infos und Tickets).

Täglich ein Album diese Woche

"Hush" ist unser Album der Woche. Mit etwas Glück hast du täglich die Chance die frische CD der Dadas zu gewinnen.

Audiofiles

  1. Dada Ante Portas wurden von Songs à la Led Zeppelin inspiriert. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus