Avril Lavigne gibt ihr Schweiz-Comeback

Am Freitag, 13. März 2020 in der Samsung Hall in Zürich

Avril Lavigne

Mit ihrem aktuellen Album «Head Above Water» kommt die kanadische Rockröhre Avril Lavigne am Freitag, 13. März 2020 in der Samsung Hall nach Zürich. Das hat etwas äusserst Exklusives, hat sie in ihrer gesamten Karriere doch bislang nur einmal in Zürich gespielt. 

Als 2002 die Zeile «Why'd you have to go and make things so complicated?!» global in den Radios lief, horchte die Welt auf. Avril Lavigne, damals noch eine Teenagerin, schlug ein wie eine Bombe. Der Song landete sofort auf Platz 1 zahlreicher Hitparaden der Welt und machte die 18-Jährige praktisch über Nacht weltberühmt. Mit Songs wie «My Happy Ending», «Sk8r Boi» oder «Girlfriend» kreierte sie ein Image als Prinzessin des Pop- und Skater-Punks und wurde mit ihrem dunklen Lidschatten und ihrem Skater-Look zum Aushängeschild einer ganzen Subkultur.

Musikalisches Comeback nach Erkrankung und Trennung

2013 kam dann ihr selbstbetiteltes fünftes Album heraus, das sich bis heute eine halbe Million Mal verkauft hat, aber auch eine vorübergehende musikalische Pause einleitete. In jener Zeit erkrankte sie wegen eines Zeckenbisses an Borreliose und gab auch die Trennung von ihrem Mann, Chad Kroeger von Nickelback, bekannt. Doch die Rückschläge hielten die Singer-Songwriterin nicht langfristig auf. 2017 machte sie sich wieder ans Schreiben und veröffentlichte schliesslich Anfang dieses Jahres ihr sechstes Studioalbum, «Head Above Water», das es wiederum in zehn Ländern in die Top-Ten schaffte.

Nach 2003 endlich wieder hier

Mit den neuen Songs und ihren älteren Knallern kommt die Kanadierin am 13. März 2020 in die Samsung Hall in Zürich. Das ist durchaus spektakulär: In Zürich stand die Sängerin erst ein einziges Mal auf der Bühne und das auf ihrer allerersten Europatour 2003 im Volkshaus. 2005 folgte das Konzert in der St. Jakobshalle in Basel. Vorband war da übrigens die Luzerner Band Vivian. 

So geht es zu den Tickets

Für Avril Lavignes Konzert in der Zürcher Samsung Hall am Freitag, 13. März 2020 sind die Tickets online im Vorverkauf erhältlich. Falls ihr ein anderes Datum im Kopf hattet: Das Konzert wurde aufgrund der grossen Nachfrage vom 23. März und dem Volkshaus auf den 13. März und in die Samsung Hall verschoben. 

Kommentieren

comments powered by Disqus