Roger Federer gewinnt die Swiss Indoors

Es ist bereits der 10. Heimsieg für den Basler

Roger Federer gewinnt zum 10. Mal die Swiss Indoors in Basel. Roger Federer gewinnt zum zehnten Mal die Swiss Indoors in Basel

Roger Federer hat zum zehnten Mal die Swiss Indoors gewonnen. Der 38-Jährige setzte sich im Final seines Heimturniers in Basel gegen den 18 Jahre jüngeren Australier Alex de Minaur (ATP 28) in 67 Minuten 6:2, 6:2 durch.

Mit dem fünften Triumph in Folge (2016 fehlte er wegen einer Verletzung) baute Federer seine Siegesserie in Basel auf 24 Siege aus. Seine letzte Niederlage datiert von 2013, als er im Final Juan Martin Del Potro unterlag. Bereits vor einer Woche hatte er angekündigt, an seinem Heimturnier anzutreten, solange er noch spielt.

(Quelle sda)

Kommentieren

comments powered by Disqus