Wie wird man Radio-Moderator/-in?

Shirley aus Eich möchte unbedingt Radio-Moderatorin werden

Die 13-jährige Shirley aus Eich möchte eines Tages unbedingt Radio-Moderatorin werden. Dazu konnte sie einen ganzen Tag bei Radio Pilatus-Moderator Marco Zibung reinschnuppern.

Im Rahmen der SRF Zambo-Sendung Traumberuf durfte Shirley einen ganzen Tag im Radio Pilatus Studio verbringen. Nebst diversen Übungen vor dem Mikrofon durfte sie sogar selbst eine Wetterprognose aufnehmen, welche dann auch ausgestrahlt wurde. Alles dazu siehst du im obenstehenden Video.

Wie wird man Radio-ModeratorIn?

Eine Ausbildung als solches gibt es nicht. Wenn du schon früh merkst, dass du ins Radio möchtest, solltest du bei Radio-Sendern anklopfen und versuchen ein Praktikum zu ergattern. Nach deiner Ausbildung kannst du auch einen Studiengang im Bereich Journalismus anstreben. Es gibt in der Schweiz auch diverse Radio-Sender, welche jungen Talenten Sendezeit am Mikrofon ermöglichen. Im Pilatusland kann man sicher bei Radio 3FACH oder dem Spitalradio Luz anfragen.

Shirley aus Eich (links) mit Radio Pilatus-Moderator Marco Zibung.

Audiofiles

  1. Shirley aus Eich will Radio-Moderatorin werden. Audio: Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus