Andreas Vollenweider nach 10 Jahren zurück

Andreas Vollenweider wird sein Comeback am Blue Balls geben

Andreas Vollenweider gibt sein Comeback am Blue Balls

Nach zehn Jahren Pause ist der weltberühmte Zürcher Harfenist, Andreas Vollenweider, wieder zurück. Sein Comeback gibt er am diesjährigen Blue Balls.

Am 22. Juli gibt der 66-jährige Zürcher Harfenist, Andreas Vollenweider, sein Comeback. Nach zehn Jahren ohne Auftritt wird Vollenweider diesen Sommer am Blue Balls in Luzern zusammen mit der Cellistin Isabel Gehweiler und dem Schlagzeuger Walter Keiser auftreten, wie es das Blue Balls mitteilt.

Seit 2013 hat der Harfenist an neuer Musik gearbeitet und sein kreatives Schaffensfeld erweitert, wie er in seiner Biografie auf seiner Website schreibt. Seit seinem ersten Konzert, 1981 am Montreux Jazz Festival, hat Andreas Vollenweider 500 Konzerte gegeben und verkaufte 15 Millionen Alben.

Kommentieren

comments powered by Disqus