Hexenmasken-Räuber überfallen "Beiz" im Aargau

Drei Männer mit Hexenmasken haben in der vergangenen Nacht einen Raubüberfall in einem Restaurant in Othmarsingen im Kanton Aargau verübt. Personal und Gäste wurden gezwungen, ihr Geld herauszugeben. Die Täter hatten kurz nach Mitternacht das Restaurant und die Anwesenden aufgefordert, sich auf den Boden zu legen und ihr Geld herauszugeben. Die Restaurantbesucher glaubten zunächst, es handle sich bloss um einen Fasnachtsscherz.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.