Tötungsdelikt im Restaurant Littauerhof in Luzern

Am Rande der Fasnacht ist es in der Stadt Luzern zu einem Tötungsdelikt gekommen. Ein 52jähriger Schweizer hatte einen 32-jährigen Schweizer mit mehreren Schüssen getötet. Eine weitere Person wurde verletzt. Der Vorfall ereignete sich kurz vor 23 Uhr in der Amici-Bar des Restaurants Littauerhof an der Bernstrasse.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.