Premiere der Fritschi-Spiele 2002

Die Fritschi-Spiele 2002 haben gestern in der Stadt Luzern Premiere gefeiert. Die rund 500 Zuschauer erlebten die Geschichte rund um Bruder Fritschi und die Luzerner Fasnacht. Das Theater war gleichzeitig eine Wanderung über verschiedene Plätze der Altstadt. Regie führte der Luzerner Louis Naef.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.