Polizeicorps machen Grosskontrollen über die Fasnachtstage

Die Zentralschweizer Polizeikorps führen vom 31. Januar bis zum 11. Februar die "Aktion Fahrfähigkeit" durch. Dies geschieht im Zusammenhang mit der Einführung der 0.5 Promille-Grenze. Bei der "Aktion Fahrfähigkeit" ist mit Grosskontrollen zu rechnen, wobei die Verkehrsteilnehmenden auf ihre Fahrfähigkeit kontrolliert werden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.