SBB und UBS lancieren ein Fasnachts-Ticket für den ÖV

Die SBB und die Grossbank UBS haben für die Luzerner Fasnacht ein Spezial-Billet für den öffentlichen Verkehr lanciert. Ab Anfangs Februar kann für zehn Franken ein Sieben-Tages-Pass gekauft werden. Dieser erlaubt Fahrten auf dem gesamten Zentralschweizer ÖV Netz vom Schmutzigen Donnerstag bis Aschermittwoch. Das Eintagesticket kostet fünf Franken.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.