Explosion: Teil eines Mehrfamilienhauses in Pratteln eingestürzt

In Pratteln bei Basel ist es heute Nachmittag zu einer schweren Gasexplosion gekommen. Dies bestätigte die Kantonspolizei Basel-Land. Dabei ist ein Hausteil eines Mehrfamilienhauses eingestürzt. Warum es zur Explosion kam ist bislang noch nicht geklärt. Die Kantonspolizei Basel-Land bestätigte, dass sich noch drei Personen unter den Trümmern befinden würden. Man setze Suchhunde ein. Nach Angaben von Rettungskräften sei eine Person schwer verletzt worden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.